Allgemeine Geschäftsbedingungen der Website transferna.ch

1.WESENTLICHE GRUNDSÄTZE

BITTE LESEN SIE DIESE BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIE DIENSTLEISTUNGEN NUTZEN ODER ANFORDERN, DIE IHNEN ÜBER DIE WEBSITE VON transferna DA SIE EINE VERBINDLICHE SCHIEDSKLAUSEL (IN ABSCHNITT VIII), WICHTIGE INFORMATIONEN ÜBER DIE DIENSTLEISTUNGEN, IHRE RECHTE UND ANDERE WICHTIGE INFORMATIONEN ENTHALTEN.

Diese Bedingungen gelten für die Website von transferna in der Schweiz.
Durch die Nutzung der Website-Dienste von transferna akzeptieren Sie diese Bedingungen.

transferna kann diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Sie innerhalb eines angemessenen Zeitraums über Änderungen informieren. Sie sind an solche Änderungen gebunden, sobald sie Ihnen in den transferna Webseitendiensten oder per E-Mail mitgeteilt werden.

Bitte denken Sie daran, diese Bedingungen zu überprüfen, bevor Sie die Website-Dienste von transferna nutzen, da die jeweils aktuellen Bedingungen gelten.

Die Ungültigkeit einzelner Bestimmungen dieser Bedingungen berührt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bedingungen. Ungültige, rechtswidrige oder undurchsetzbare Bestimmungen gelten als gestrichen.

Wir sind berechtigt, diese Bedingungen oder unsere Rechte oder Verpflichtungen daraus ganz oder teilweise ohne Ihre vorherige Zustimmung abzutreten, unterzuvergeben oder zu übertragen, vorausgesetzt, dies führt nicht zu einer Verringerung der Rechte, die Ihnen aufgrund dieser Bedingungen oder nach dem Gesetz zustehen. Wir werden Sie informieren, wenn dies geschieht. Sie dürfen diese Bedingungen oder irgendwelche unserer Rechte oder Verpflichtungen weder ganz noch teilweise abtreten, untervergeben oder übertragen, da Ihre Nutzung der transferna Website-Dienste persönlich ist, sofern nicht anders vereinbart.

Wir sind ‹transferna Marinov›
Reg.-Nr. CHE-217.117.858
Adresse: Schaffhauserstrasse 149, 8303 Kloten
Telefonnummer: +41(0)78 248 26 25
E-Mail Adresse: info@transferna.ch

transferna sammelt, verwendet und legt Informationen von oder über Sie offen, wie in den Datenschutzbestimmungen von transferna beschrieben.

Wenn Sie eine Anfrage über die Website von transferna stellen, stimmen Sie zu, die entsprechenden Gebühren, wie auf der Website von transferna beschrieben, zu bezahlen.

Abhängigvon den verwendeten transferna Dienstleistungen, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf den Standort, können die Gebühren auf der transferna Webseite angezeigt werden, bevor eine Anfrage gestellt wird.

Für die Nutzung oder den Missbrauch der von transferna zur Verfügung gestellten Dienste können Ihnen zusätzliche Gebühren, Kosten und/oder Bussen in Rechnung gestellt werden (z.B. Reparatur- oder Reinigungskosten).

In einigen Fällen, wenn die von transferna erbrachten Dienstleistungen aufgrund Ihres Handelns oder Nichthandelns nicht ausgeführt werden können (z.B. wenn Sie bei der Abholung nicht anwesend sind), können alle Kosten anfallen.

Die Gebühren können auf der Website von transferna von Zeit zu Zeit geändert werden.

Trinkgelder sind in den Gebühren nicht enthalten. Sie können das Trinkgeld persönlich bezahlen.

Wenn nicht anders vereinbart, sind alle Gebühren sofort nach Auftragserteilung fällig und die Zahlung wird von transferna mit der bevorzugten Zahlungsmethode abgewickelt, transferna schickt Ihnen danach eine Quittung per E-Mail. Falls Ihre primäre Zahlungsmethode nicht belastet werden kann, kann transferna eine sekundäre Zahlungsmethode verwenden, falls verfügbar. Wenn Ihre Zahlungsmethode(n) nicht verfügbar ist/sind, behalten wir uns das Recht vor, weiterhin zu versuchen, die Zahlung zu akzeptieren.

Die Preise verstehen sich einschließlich der geltenden Steuern, einschließlich der Mehrwertsteuer, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben.
Die von uns akzeptierten Zahlungsarten sind auf unserer Website aufgeführt. Wenn Sie eine Buchungsanfrage stellen, kann es sein, dass transferna Ihre Zahlungsmethode verifizieren muss, indem es eine temporäre Autorisierung von Ihrer Bank ausstellt.

Ihr Recht, einen Vertrag zu kündigen, hängt davon ab, wann Sie sich entscheiden, den Vertrag zu beenden; in diesem Fall gelten unsere Kündigungsbedingungen. Wenn transferna kein Verschulden trifft und Sie kein Recht haben, Ihre Meinung zu ändern, können Sie Ihren Vertrag immer noch beenden, aber alle Gelder, die Sie im Voraus bezahlt haben, sind nicht Gegenstand der Rückgabe in Übereinstimmung mit unserer Widerrufsbelehrung. transferna wird Ihnen die Rückerstattung so schnell wie möglich vornehmen, sofern dies möglich ist.

transferna kann Ihren Vertrag unter bestimmten Umständen beenden, wie in diesen Bedingungen vorgesehen. Wenn transferna den Vertrag bei Verschulden beendet, erstattet transferna Ihnen das im Voraus bezahlte Geld zurück.

Wenn es ein Problem mit den Transportdienstleistungen von transferna gibt oder wenn Sie eine Beschwerde haben, kontaktieren Sie uns bitte unter den Angaben, die im Abschnitt ‚Über uns‘ oben aufgeführt sind.

1. STORNIERUNG DURCH SIE

Als Stornierung der Inanspruchnahme einer bestellten Beförderungsleistung gilt die Situation, in der der Fahrer auf Ihre Anfrage geantwortet hat und Sie anschließend die Beförderungsleistung ablehnen, stornieren oder ablehnen.

Standard-Stornierungsanfragen müssen schriftlich bei unserer E-Mail-Adresse eingehen info@transferna.ch mindestens 48 Stunden vor dem geplanten Transfer, um eine Rückerstattung zu erhalten.

Stornierungen, die weniger als 48 Stunden vor dem geplanten Transfer beantragt werden, müssen per E-Mail an uns übermittelt werden. info@transferna.ch und alle im Voraus gezahlten Beträge werden NICHT zurückerstattet.

Berechtigte Rückerstattungen bei Stornierungen werden mit der gleichen Zahlungsmethode abgewickelt, die zum Zeitpunkt des Kaufs verwendet wurde.

2. STORNIERUNG DURCH UNS

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass wir Ihre Buchung aufgrund der Nichtverfügbarkeit von transferna oder anderer unvorhergesehener Umstände stornieren müssen. In diesen Fällen werden wir Sie so schnell wie möglich über Ihre Stornierung informieren und Ihnen die nicht erbrachten Leistungen unverzüglich und vollständig erstatten. Wir haften jedoch nicht für weitere Kosten, die durch die Stornierung Ihres Dienstes entstehen können.

transferna kann Anfragen ablehnen und die von transferna erbrachten Dienstleistungen annullieren, wenn begründete Zweifel an der Korrektheit oder Authentizität der Anfrage oder an den Kontaktinformationen bestehen.

Wenn der Fahrer den Fahrgast über die Ankunft des Fahrzeugs am Bestimmungsort benachrichtigt und der Fahrgast oder die Personen, für die die Beförderung bestellt wurde, nicht innerhalb einer bestimmten, im Beförderungsvertrag festgelegten Frist am Fahrzeug ankommen transferna’s Websitewird der Antrag als storniert betrachtet und die von Ihnen im Voraus gezahlten Beträge werden nicht zurückerstattet.

3. HÖHERE GEWALT

transferna kann nicht für aussergewöhnliche Situationen, die vor oder während Ihres Transfers auftreten können, garantieren oder verantwortlich gemacht werden. Solche Umstände können unter anderem sein: Unfälle und damit verbundene Verspätungen, Verkehrs-, Kontroll- oder Polizeiaktivitäten, Vandalismus oder Terrorismus, Proteste und organisierte Unruhen, unvorhergesehene Gefahren auf der Fahrbahn, Handlungen der Regierung oder der nationalen Behörden, Naturkatastrophen, Feuer und widrige Wetterbedingungen oder andere Ereignisse, die ausserhalb der Kontrolle von transferna liegen.

Es steht Ihnen jederzeit frei, die Website-Dienste von transferna (sofern verfügbar) unter Einhaltung dieser Bedingungen und Konditionen zu nutzen.

Wir können diese Bedingungen und Ihren Zugang zu den Diensten der transferna-Website mit sofortiger Wirkung kündigen, wenn wir zu dem Schluss kommen, dass Sie gegen diese Bedingungen verstossen haben.

transferna kann nach eigenem Ermessen diese Bedingungen kündigen oder die Dienstleistungen der transferna-Website jederzeit einstellen, indem sie Sie mit angemessener Frist im Voraus schriftlich benachrichtigt.

Wenn wir die entsprechenden Gebühren nicht mit der von Ihnen bevorzugten Zahlungsmethode verrechnen können, können wir Ihren Zugang zu den transferna-Webseitendiensten sperren oder aufheben, bis die Zahlung erfolgt ist.

Sie haften für alle Schäden, die uns infolge Ihrer Verletzung dieser Bedingungen, Ihres Missbrauchs der transferna Website-Dienste oder Ihrer Verletzung von Gesetzen entstehen. Sie haften für alle Aktivitäten, die zum Zeitpunkt des Buchungsvorgangs über Ihre E-Mail durchgeführt werden, es sei denn, diese Aktivitäten wurden nicht von Ihnen genehmigt und Sie haben nicht anderweitig fahrlässig gehandelt.

Um Zugang zu den Dienstleistungen der transferna Webseite zu haben, erklären Sie sich einverstanden, uns und unsere jeweiligen Mitarbeiter zu entschädigen, zu verteidigen (nach unserem Ermessen) und schadlos zu halten von und gegen alle Ansprüche, Haftungen, Ausgaben, Schäden, Strafen, Bussen, Sozialversicherungsbeiträge und Steuern, die aus einer Verletzung dieser Bedingungen, einer Verletzung des anwendbaren Rechts oder Ansprüchen Dritter, die direkt oder indirekt mit Ihrer Nutzung der Dienstleistungen der transferna Webseite zusammenhängen, entstehen.

Für den Fall, dass transferna mit einer finanziellen Strafe konfrontiert wird, weil ein Passagier die lokalen Gesetze, Vorschriften oder andere von der Schweiz auferlegte Anforderungen nicht einhält, behalten wir uns das Recht vor, den Service oder das an uns gezahlte Geld zurückzuhalten, bis die volle Summe der Strafe bezahlt ist.

Im Falle eines Rechtsstreits verpflichten sich beide Parteien (transferna und Sie als Kunde), nach Treu und Glauben zu versuchen, einen solchen Rechtsstreit, der sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergibt, auf dem Verhandlungsweg zu lösen.

Sie können eine Beschwerde einreichen, indem Sie die Kontaktdaten im Abschnitt „Über uns“ oben verwenden. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass wir die Streitigkeit nicht innerhalb von dreißig (30) Kalendertagen nach einer Aufforderung beider Seiten zur Verhandlung beilegen können, kann jede Partei ein Schiedsverfahren einleiten, wie im nächsten Abschnitt (VIII) vorgesehen.

Wir beide (transferna und Sie als Kunde) vereinbaren ein Schiedsgerichtsverfahren.

Jegliche Streitigkeiten oder Ansprüche, die in irgendeiner Weise mit Ihrer Nutzung der Dienstleistungen von transferna zusammenhängen, werden durch ein endgültiges und verbindliches Schiedsverfahren und nicht durch ein Gericht gelöst.

Bei einem Schiedsverfahren gibt es weder Richter noch Geschworene, und die gerichtliche Überprüfung eines Schiedsspruchs ist begrenzt. Ein Schlichter kann jedoch im Einzelfall denselben Schadenersatz und dieselbe Entschädigung zusprechen wie ein Gericht und muss sich an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen halten wie ein Gericht.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Schweiz haben, erklären Sie sich ebenfalls mit den obigen Bestimmungen zum obligatorischen Schiedsverfahren einverstanden.

Das Schlichtungsverfahren wird folgende Merkmale aufweisen:
Ort: Das Schiedsgericht bei der Bulgarischen Industrie- und Handelskammer, Bulgarien

Sprache des Verfahrens: Englische Sprache

Materielles Recht: Die materiellen Gesetze der Schweiz

Mit dem Zugriff und der Nutzung der transferna Website Dienste akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Die Website von transferna ist auf den meisten modernen mobilen Geräten mit Internetanschluss und gängigen Betriebssystemen wie Android oder iOS zugänglich.

Sie sind verantwortlich für die Beschaffung des Netzzugangs, der für die Nutzung der Dienste der transferna Website notwendig ist und sind verantwortlich für alle Tarife und Gebühren Ihres Mobilfunkanbieters, einschliesslich des Datenverbrauchs während der Nutzung der transferna Website. Sie sind auch verantwortlich für die Beschaffung von kompatiblen Geräten und Betriebssystemen, die für die Nutzung der Website-Dienste von thebesttransfer.ch erforderlich sind, einschliesslich aller Software- oder Hardware-Updates.

Um die Dienstleistungen der transferna Website in der Schweiz zu nutzen, müssen Sie sich auf der transferna Website mit Ihrer E-Mail registrieren und Sie müssen achtzehn (18) Jahre oder älter sein.

Sie müssen uns bestimmte persönliche Informationen zur Verfügung stellen, um Ihre Buchung zu registrieren, einschließlich Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Um die Dienstleistungen der transferna Website zu nutzen, müssen Sie mindestens eine gültige Zahlungsmethode angeben (d.h. eine Kreditkarte, Debitkarte oder eine andere akzeptierte Zahlungsmethode). Es kann sein, dass Sie zusätzliche Informationen und Dokumente zur Verfügung stellen müssen, bevor Sie die Website-Dienste von transferna nutzen können, wie zum Beispiel Ihre Adresse.

Sie sind nicht verpflichtet, sich auf der Website von transferna einzuloggen oder sie zu benutzen.

Wenn Sie sich entscheiden, die transferna Website nicht mehr zu benutzen, können Sie dies tun, ohne uns zu benachrichtigen.

transferna kann Ihren Zugang und Ihre Nutzung der transferna Website Dienste vorübergehend einschränken, wenn der Verdacht besteht, dass Sie Ihre Pflichten oder andere Bestimmungen dieser Bedingungen verletzt haben, einschliesslich einer Beschwerde in Bezug auf Betrug. Es kann vorkommen, dass wir Ihnen keine Informationen über die Beschwerde geben können, während eine Untersuchung (durch uns und/oder einen Dritten wie die Polizei) läuft.

Wenn Sie die Dienste der transferna Website nutzen, müssen Sie alle geltenden Gesetze einhalten. Sie dürfen die Website-Dienste von transferna nur für rechtmässige Zwecke und für die Zwecke, für die sie bestimmt sind, nutzen, wie in diesen Bedingungen anderweitig vermerkt. Sie dürfen die Website von transferna nicht missbrauchen oder versuchen, sie zu betrügen.

Sie müssen genaue und vollständige Angaben machen, wenn Sie eine Buchung registrieren und wenn Sie die Dienstleistungen der transferna Webseite nutzen.

Siesind verantwortlich für die Zahlung von Gebühren oder Kosten, die durch die Bereitstellung von transferna’s Website Services, die durch Ihre E-Mail angefordert wurden, entstehen.

Sie dürfen durch die Nutzung der transferna Website Dienste transferna nicht belästigen, verärgern, Unannehmlichkeiten verursachen oder Eigentum beschädigen.

Für die Nutzung der transferna Website-Dienste wird Ihnen nichts in Rechnung gestellt. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, eine Nutzungsgebühr einzuführen. In diesem Fall werden Sie schriftlich informiert und erhalten die Möglichkeit, diese Bedingungen zu kündigen, bevor eine solche Gebühr eingeführt wird. Wenn Sie sich entscheiden, diese Bedingungen zu kündigen, werden Sie nicht mehr in der Lage sein, auf die Dienste der transferna Website zuzugreifen oder diese zu nutzen.

Wir behalten uns das Recht vor, für bestimmte Funktionen der Website-Dienste von transferna eine Gebühr zu erheben, über die wir Sie informieren werden; in diesem Fall können Sie entscheiden, ob Sie fortfahren möchten. Diese können separaten Bedingungen unterliegen, die transferna Ihnen zu gegebener Zeit zur Verfügung stellen wird.

Wenn es ein Problem mit den transferna Website-Diensten gibt, oder wenn Sie eine Beschwerde haben, kontaktieren Sie uns bitte über die Details, die im Abschnitt ‚Über uns‘ oben aufgeführt sind.

1. VERTRAG

Eine Buchungsanfrage stellt ein Angebot Ihrerseits dar, die Transportdienstleistungen von transferna gemäss den vorliegenden Bedingungen zu erwerben. In dieser Buchungsanfrage werden die wichtigsten Merkmale der Transportdienstleistungen von transferna aufgeführt (einschliesslich der Abhol- und Rückgabestellen). Ihre Offerte gilt erst dann als angenommen, wenn transferna eine schriftliche Bestätigung der betreffenden transferna Transportleistung per E-Mail ausstellt, wobei zu diesem Zeitpunkt ein Vertrag über die Transportleistung von transferna, auf die sich die Buchung bezieht, zustande kommt („Vertrag“).

Wir sind nicht verpflichtet, eine Buchung anzunehmen, und sie kann aus beliebigen Gründen abgelehnt werden. Sollte ein Fahrer nicht verfügbar sein, nachdem wir Ihnen eine schriftliche Vertragsbestätigung übermittelt haben, werden wir uns bemühen, einen anderen Fahrer für Ihre Buchung zu finden. Kann kein anderer Fahrer gefunden werden, behalten wir uns das Recht vor, den Vertrag ohne Entschädigung für Sie zu kündigen.

Wir werden Sie über die voraussichtliche Ankunftszeit des Fahrers und die voraussichtliche Dauer der Fahrt informieren, doch handelt es sich hierbei nur um Schätzungen, und die Zeit ist nicht von entscheidender Bedeutung. Wenn wir Ihre Buchungsanfrage nicht annehmen können, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Transportdienstleistungen von transferna nicht in Rechnung stellen.

Ihr Vertrag endet mit der Beendigung der Reise oder zu einem anderen in diesen Bedingungen vorgesehenen Zeitpunkt.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, zu überprüfen und sicherzustellen, dass alle Namen, Adressen, Telefonnummern, Daten, Arbeitszeiten und andere Informationen korrekt sind. Sollten die von Ihnen gemachten Angaben nicht korrekt sein, müssen Sie uns unverzüglich, spätestens jedoch 24 Stunden vor dem geplanten Service, kontaktieren.

Der Preis für den Vertrag (inkl. MwSt./TVA/, falls zutreffend) wird Ihnen über die Website von transferna mitgeteilt, bevor Sie Ihre Buchungsanfrage stellen. Dazu können einschlägige Zuschläge (z. B. Abhol- und Bringdienste auf Flughäfen, Tunnelmaut, Parkgebühren oder sonstige Flughafengebühren) und/oder Mautgebühren, Straßenbenutzungsgebühren, Gebühren für Umweltzonen oder ähnliche Zonen sowie die Kraftfahrzeugsteuer gehören. In bestimmten Situationen kann Ihnen ein anderer Betrag als der angegebene Preis in Rechnung gestellt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf wesentliche Änderungen des Abhol- und Rückgabeortes, der Fahrtroute, der Wartezeit des Fahrers, der Stopps oder des Verkehrs. In diesem Fall werden Ihnen die geltenden Tarife über die Website-Dienste von transferna zur Verfügung gestellt. Diese können von Zeit zu Zeit geändert oder aktualisiert werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich über die aktuellen Tarife für die Beförderungsleistungen zu informieren. Weitere Informationen finden Sie hier. Es können auch zusätzliche Gebühren anfallen, z. B. wenn Sie oder ein Fahrgast ein Fahrzeug verunreinigen oder beschädigen; in diesem Fall können Ihnen die Kosten für diese Schäden sowie eine Reinigungsgebühr in Rechnung gestellt werden.

Die Fahrgäste werden an dem in der Buchungsbestätigung per E-Mail angegebenen Treffpunkt, Datum und Uhrzeit abgeholt. Die Fahrt wird maximal 60 Minuten nach Ankunft Ihres Fluges am Flughafen und maximal 10 Minuten an allen anderen Treffpunkten dauern. Wenn Ihre Gruppe nicht zum vereinbarten Zeitpunkt am Treffpunkt erscheint, verlieren Sie jeden Anspruch auf die Erstattung der Transferkosten.

Sollten Sie den Fahrer nicht ausfindig machen können, liegt es in Ihrer Verantwortung, transferna unter der 24h-Hilfsnummer auf der Website zu kontaktieren.

Alle Anrufe, die in unserem Büro und unter der 24-Stunden-Assistance-Telefonnummer eingehen, werden von einem dritten Telekommunikationsanbieter registriert und protokolliert und werden im Falle von Streitigkeiten darüber, ob ein Kontaktversuch mit uns stattgefunden hat, herangezogen.

Wenn der Kunde diese Nummer nicht anruft und transferna nicht auf das Problem aufmerksam gemacht wird, wird die Überweisung storniert und es erfolgt keine Rückerstattung.

Während des Buchungsvorgangs müssen Sie uns mitteilen, ob Sie mit Kindern reisen. Je nach Land, in dem Sie unterwegs sind, gelten unterschiedliche Gesetze in Bezug auf Kinderrückhaltesysteme. Wir empfehlen Ihnen daher, das Rückhaltesystem mitzubringen, mit dem Sie am besten vertraut sind. Wenn Sie nicht mit Ihrem eigenen Kinderrückhaltesystem reisen möchten, können Sie während des Buchungsvorgangs ein solches von transferna anfordern.

Die Marke und das Modell des reservierten Fahrzeugs können je nach Verfügbarkeit des Lieferanten durch ein anderes mit ähnlichen oder besseren Eigenschaften hinsichtlich Größe und Qualität ersetzt werden. Sollte das verwendete Fahrzeug einer größeren oder höheren Kategorie angehören als das ursprünglich reservierte, sind Sie nicht zu einer zusätzlichen Zahlung verpflichtet.

2. GEPÄCK

Unser Standardgepäck erlaubt jedem Passagier ein Gepäckstück mit einer Gesamtgröße von 140 cm (Höhe + Breite + Länge). Es liegt jedoch in Ihrer alleinigen Verantwortung sicherzustellen, dass Sie ein Fahrzeug auswählen und reservieren, das groß genug ist, um alle Passagiere, das Gepäck und alle anderen reservierten Extras unterzubringen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Fahrzeug Sie reservieren sollen, kontaktieren Sie uns bitte unter den oben im Abschnitt „Über uns“ angegebenen Kontaktdaten.

Wenn Sie ein Gepäckstück im Fahrzeug vergessen haben, werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um das verlorene Stück wiederzubeschaffen, und falls verfügbar, werden wir den Versand an die bei der Buchung angegebene Adresse organisieren. Sie sind für alle zusätzlichen Kosten verantwortlich, einschließlich der Kosten für den Versand und die Überführung des verlorenen Gegenstandes.

transferna empfiehlt Ihnen, keine zerbrechlichen oder wertvollen Gegenstände wie Schmuck, Geld, Schecks oder andere wertvolle Dokumente wie Pässe oder Identitätskarten in Ihrem Gepäck mitzuführen.

transferna ist NICHT verantwortlich für den Verlust oder die Beschädigung Ihres Gepäcks. Wir empfehlen Ihnen, eine Reiseversicherung abzuschließen, die eventuelle Verluste oder Schäden abdeckt.

Indem Sie diese Bedingungen akzeptieren, verpflichten Sie sich, jederzeit die örtlichen Gesetze und Vorschriften zu befolgen, in deren Rahmen Ihre Überweisung stattfindet. Dementsprechend darf Ihr Gepäck keine Gegenstände enthalten, die nach den örtlichen Gesetzen oder Vorschriften verboten sind.

Während des Buchungsvorgangs müssen Sie uns mitteilen, ob Sie mit Haustieren reisen. Haustiere unterliegen der alleinigen Verantwortung ihres Besitzers und müssen stets in einer von der IATA zugelassenen Kiste reisen. Der Transport von Haustieren unterliegt der Verfügbarkeit und der Zustimmung von transferna und ist mit einem Aufpreis verbunden. Wenn wir zum Zeitpunkt der Buchung nicht darüber informiert werden, dass Sie mit einem Haustier reisen, oder wenn die oben genannten Anforderungen nicht erfüllt sind, behält sich transferna das Recht vor, den Service zu verweigern und Ihr Transfer wird ohne Rückerstattung storniert.

Jede gewünschte Änderung Ihrer Buchung muss uns schriftlich an die folgende E-Mail-Adresse geschickt werden: info@transferna.ch

Alle Änderungen unterliegen der Genehmigung durch transferna, deren Bestätigung an die zum Zeitpunkt der Buchung angegebene E-Mail-Adresse geschickt wird.

Änderungen sind unter den oben genannten Bedingungen bis zu 24 Stunden vor dem ersten geplanten Transfer möglich.

Sie tragen die Verantwortung für alle zusätzlichen Kosten, die durch die Änderung Ihrer Buchung für die gewünschte Dienstleistung entstehen. Höhere Kosten können sich ergeben, wenn Sie die Größe eines Fahrzeugs, Ihr Reiseziel, Extras usw. ändern. Über etwaige Kostensteigerungen werden Sie per E-Mail informiert, die einen Link enthält, über den Sie die Zahlung vornehmen können.

Wenn eine beantragte Änderung Ihrer Buchung zu einer Ermäßigung des Preises der gewünschten Dienstleistung führt, wird Ihnen die Differenz erstattet, wenn Ihr Änderungsantrag mindestens 24 Stunden vor dem ersten geplanten Transfer eingeht.

transferna überwacht die Ankunftszeit Ihres Fluges gemäss den Angaben, die Sie uns während des Buchungsvorgangs gemacht haben. Wenn Ihr Flug jedoch 3 Stunden oder mehr Verspätung hat, sich Ihre Flugnummer ändert, Sie Ihren Flug verpassen oder Ihr Flug annulliert wird, müssen Sie uns darüber informieren, indem Sie eine E-Mail schreiben an info@transferna.ch

Jede sich daraus ergebende Änderung Ihrer Überweisungsdaten, einschliesslich der Abholzeit, unterliegt der Zustimmung von transferna.

Sobald Ihr Flugzeug gelandet ist, wartet unser Fahrer maximal 60 Minuten an dem in Ihrer Buchungsbestätigung angegebenen Treffpunkt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Gruppe länger als 60 Minuten braucht, um am Treffpunkt anzukommen (aufgrund von Passkontrolle, Zoll, Gepäckausgabe, verlorenem Gepäck usw.), schicken Sie bitte jemanden aus Ihrer Gruppe zum Treffpunkt, um den Fahrer über eventuelle Verzögerungen zu informieren.

Wenn der Fahrer länger als 60 Minuten warten muss, hängt dies von der Verfügbarkeit ab und Ihr Transfer kann mit einem Aufpreis verbunden sein. Wenn der Fahrer nicht über eventuelle Verspätungen informiert wurde und kein Mitglied Ihrer Gruppe 60 Minuten nach Ankunft Ihres Fluges am Treffpunkt eingetroffen ist, wird der Service storniert und die Zahlung wird einbehalten.

An anderen Treffpunkten als Flughäfen wartet der Fahrer maximal 10 Minuten auf die Ankunft Ihrer Gruppe.

Die gesamte Kommunikation mit Ihnen wird per E-Mail erfolgen. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre E-Mail vor der Reise zu überprüfen, um sicherzustellen, dass keine wichtigen Änderungen an Ihrer Buchung vorgenommen wurden. Alle Benachrichtigungen werden an die E-Mail-Adresse geschickt, die Sie uns bei der Buchung angegeben haben.

Wenn sich Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ändert, müssen Sie uns Ihre neuen Kontaktdaten unverzüglich mitteilen, damit wir Sie bei Fragen zu Ihrer Buchung kontaktieren können.

Sollten Sie 60 Minuten nach der Landung Ihres Fluges (bei Abholung am Flughafen) oder 10 Minuten nach der geplanten Abholzeit (bei Transfer zum Flughafen) nicht an dem in Ihrer Reservierung angegebenen Treffpunkt anwesend sein, wird transferna versuchen, Sie unter der uns während des Buchungsvorgangs mitgeteilten Telefonnummer zu erreichen.

Wenn transferna Sie nicht erreichen kann, weil Sie den Anruf nicht entgegennehmen, Ihr Telefon keinen Dienst hat, der Anruf direkt an einen Anrufbeantworter weitergeleitet wird oder weil die Verbindung nicht zustande kommt, wird die Dienstleistung ohne Rückerstattung als annulliert betrachtet.

Zuletzt aktualisiert am 21.01.2024